|||                Soziale Dreigliederung                 |||

Freiheit - Gerechtigkeit - Verantwortung

4.6   Steuerreform


[4.6.1] Die Gewinne internationaler Konzerne, hohe leistungslose Einkommen, sowie der Verbrauch natürlicher Ressourcen sollen stärker besteuert und damit mehr in Verantwortung für die Allgemeinheit genommen werden.

[4.6.2] Kapital, das in realwirtschaftliche Prozesse investiert wird, soll steuerlich begünstigt werden gegenüber solchem Kapital, das lediglich der finanzwirtschaftlichen Kapitalvermehrung dient. Wir setzen uns daher für die steuerliche Entlastung mittelständischer Unternehmen ein.

4.6.1   Steuergerechtigkeit durch Bodenwertsteuer

[4.6.1.1] Die insbesondere in Ballungszentren enormen Wertsteigerungen von Grund und Boden sind eine Quelle sozialer Ungerechtigkeit. Die aus den Wertsteigerungen erzielten, größtenteils leistungslosen Einkommen begünstigen Immobilienspekulation mit steigenden Mieten. Wir fordern die Einführung einer Bodenwertsteuer auf nicht selbst genutzte Grundstücke in einer noch festzulegenden Höhe, die die Grundsteuer ersetzen soll. Eine Umlage der Bodenwertsteuer auf die Mieten muss gesetzlich ausgeschlossen werden.